Woher importieren Sie das Fahrzeug?

Wie viel Steuern müssen Sie zahlen, wenn sich Ihr Auto innerhalb der EU befindet?

Wenn Sie ein gebrauchtes Fahrzeug nach Großbritannien bringen, müssen Sie keine Mehrwertsteuer zahlen - solange Sie die Mehrwertsteuer in einem anderen EU-Land bezahlt haben, als Sie es gekauft haben, müssen Sie dennoch eine Mehrwertsteuer ausfüllen NOVA (Benachrichtigung über die Ankunft des Fahrzeugs) Benachrichtigung der HMRC innerhalb von 14 Tagen nach Ankunft des Fahrzeugs.

Wenn Sie normalerweise in einem anderen Land in der EU leben und ein Fahrzeug zu einem vorübergehenden Besuch in Großbritannien mitbringen, müssen Sie die HMRC nicht benachrichtigen, solange Ihr Aufenthalt in einem Zeitraum von 6 Monaten weniger als 12 Monate dauert.

Wenn Sie vorübergehend zu Besuch sind, Ihr Auto jedoch dauerhaft in Großbritannien registrieren möchten, haben Sie 14 Tage Zeit, um HMRC nach Ihrer Entscheidung zu benachrichtigen.

Wie viel Steuern müssen Sie zahlen, wenn Ihr Fahrzeug von außerhalb der EU stammt?

Umzug nach Großbritannien im Rahmen des ToR-Programms

Wenn Sie nach Großbritannien ziehen und Ihr Fahrzeug mitbringen möchten, müssen Sie weder Einfuhrzoll noch Mehrwertsteuer zahlen. Dies setzt voraus, dass Sie das Fahrzeug seit über 6 Monaten besitzen und seit über 12 Monaten außerhalb der EU leben. Wir benötigen Ihre Kaufrechnung oder Ihr Zulassungsdokument, um die Dauer des Fahrzeugbesitzes nachzuweisen, und eine 12 Monate alte Stromrechnung, einen Kontoauszug oder einen Kauf- / Leasingvertrag für Immobilien, um die Dauer Ihres Aufenthalts im Land nachzuweisen.

Fahrzeuge unter 30 Jahren

Außerhalb der EU hergestellt: Wenn Sie ein Fahrzeug von außerhalb der Europäischen Union (EU) importieren, das ebenfalls außerhalb der EU gebaut wurde, müssen Sie 10% Einfuhrzoll und 20% Mehrwertsteuer zahlen, um es vom britischen Zoll zu befreien. Dies wird anhand des Betrags berechnet, für den Sie das Fahrzeug in dem Land gekauft haben, aus dem Sie es importieren.

Hergestellt innerhalb der EU: Wenn Sie ein Fahrzeug von außerhalb der EU importieren, das ursprünglich in der EU gebaut wurde, zum Beispiel einen in Stuttgart gebauten Porsche 911. Sie müssen einen ermäßigten pauschalen Zollsatz von £ 50 und dann 20% Mehrwertsteuer zahlen, um ihn vom britischen Zoll zu befreien.

Oldtimer über 30 Jahre

Im Jahr 2010 wurde gegen HMRC ein Meilenstein gewonnen, der die Regeln für den Import von Fahrzeugen, die älter als 30 Jahre sind, geändert hat. Im Allgemeinen werden Fahrzeuge, die sich in ihrem ursprünglichen Zustand befinden, ohne wesentliche Änderungen an Fahrgestell, Lenk- oder Bremssystem und Motor, mindestens 30 Jahre alt, und eines Modells oder Typs, der nicht mehr in Produktion ist, unter der historischen Rate von Null eingetragen Zoll und 5% MwSt.

Wenn Fahrzeuge vor 1950 gebaut wurden, werden sie automatisch zum historischen Zollsatz von Null und 5% Mehrwertsteuer eingegeben. Auch die große Mehrheit von klassische Fahrzeuge sind auch TÜV-befreit, wenn sie älter als 40 Jahre sind.

Häufig gestellte Fragen zu Kfz-Einfuhrsteuern und -zöllen

Was ist das System zur Benachrichtigung über Fahrzeugankünfte?
Um die Steuerschuld von Fahrzeugimporten besser handhaben zu können, führte die HMRC das NOVA-System ein. Es ist vorhanden, um sicherzustellen, dass auf Importe Mehrwertsteuer gezahlt wird, und es gibt Einzelpersonen die Möglichkeit, dies über ein Online-Portal zu tun. Das NOVA-System arbeitet mit der DVLA zusammen, um sicherzustellen, dass ein Fahrzeug erst registriert werden kann, wenn die Steuer beglichen wurde.
Sind die Preise für Nutzfahrzeuge unterschiedlich?
Tatsächlich. Außerhalb der EU hergestellte Fahrzeuge wie Lastkraftwagen oder schwere Nutzfahrzeuge können als gewerblicher Import angesehen werden, für den ein Einfuhrzoll von 22% anstelle der üblichen 10% erhoben wird, die ein Auto normalerweise anzieht. Dies hängt jedoch wirklich vom Fahrzeug ab. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, und wir können Ihren NOVA-Eintrag als Teil unseres Service vervollständigen.
Ist der Einfuhrzoll für ein Motorrad unterschiedlich?
Motorräder, für die Abgaben zu entrichten sind, werden je nach Motorgröße mit 6% oder 8% angegeben.
Können Sie bei einem kommerziellen Import helfen?
Wir arbeiten mit Privatpersonen und Handelsorganisationen zusammen. Nachdem wir im Laufe der Jahre Tausende von Autos importiert haben, können wir Sie bei der NOVA-Eingabe beraten und unterstützen - auch wenn Sie als umsatzsteuerpflichtiger Händler importieren.

REFERENZEN

Was unsere Kunden sagen

Fordern Sie ein Angebot an, um Ihr Fahrzeug mit My Car Import zu importieren

Mein Autoimport hat von Anfang bis Ende Tausende von Fahrzeugimporten erfolgreich durchgeführt. Überall auf der Welt können wir jeden Schritt Ihres Import- und Registrierungsprozesses abwickeln. Wir verfügen über ein weltweites Netzwerk von Vertretern auf allen Kontinenten, um uns überall dort, wo sich Ihr Fahrzeug befindet, aktuelles lokales Wissen und Vertrauen zu vermitteln.

Wir sind der einzige Autoimporteur in Großbritannien, der erhebliche Investitionen in eine von der DVSA zugelassene Testeinrichtung für unseren Standort getätigt hat. Dies bedeutet, dass DVSA-Inspektoren unsere Testspur vor Ort nutzen, um individuelle Typgenehmigungen für die Fahrzeuge unserer Kunden zu erteilen. Mit unserer weltweiten Präsenz und unserem kontinuierlichen Engagement für alle Aspekte der Einhaltung britischer Vorschriften sind wir Marktführer auf unserem Gebiet.

Erhalten Sie ein Angebot für den Import und die Registrierung Ihres Fahrzeugs in Großbritannien?

My Car Import hat erfolgreich Registrierungen für Tausende importierter Fahrzeuge durchgeführt. Überall auf der Welt können wir jeden Schritt Ihres Import- und Registrierungsprozesses abwickeln.

Mit unserer weltweiten Präsenz und unserem kontinuierlichen Engagement für alle Aspekte der Einhaltung britischer Vorschriften sind wir Marktführer in unserem Bereich. Egal, ob Sie Ihr Fahrzeug persönlich importieren, mehrere Fahrzeuge kommerziell importieren oder versuchen, für Fahrzeuge, die Sie herstellen, Zulassungen mit geringem Volumen zu erhalten, wir verfügen über das Wissen und die Einrichtungen, um alle Ihre Anforderungen zu erfüllen.

Zögern Sie nicht, unser Angebotsformular auszufüllen, damit wir ein Angebot für die Einfuhr Ihres Fahrzeugs nach Großbritannien erstellen können.